artists

DJ The WAZ Experience / 2011
DJ The WAZ Experience

Zwischen 1987 und 1994 machte sich The WAZ Experience in der Cosmic-Szene in Turin, Innsbruck, und München einen Namen. In dieser Zeit war Martin Wazac, aka the waz exp., auch involviert in die "acid house & headz"- Bewegung, die in Österreich gerade populär wurde. Nach seinem Umzug nach Wien, 1997, veröffentlichte er Tracks auf anerkannten Labels wie vienna scientists, musicpark, molar und spray records, und leistete überdies einen Beitrag bei vienna vibrations und electronic resistance. Unter den Künstlern, mit denen er gearbeitet hat, sind mc sultan (inzwischen bekannt als dzihan&kamien), sin, und martinek zu nennen; zudem gründete er das dubaware soundsystem mit, ein österreichisches Kollektiv an Musikern, das "groovy dub & house feelings mit einem Hauch von Orient und ungewöhnlicher Instrumenten" präsentiert. Weiters zeigt er sich für den Remix von "The Smoker" verantwortlich, erhältlich auf architektur's debut-album "travelogue" auf burning bowl records.