artists

Leningrad Cowboys / 2008
Leningrad Cowboys

Wer kann das wohl sein?

Es werden Vodka-, Bier-, Kondommarken und elektronische Kommunikationsmittel nach Ihnen benannt. Sie agieren nicht nur in 2 Kinofilmen, 2 Konzertfilmen und unzähligen Kurzfilmen, nein, dazu spielen sie unter anderem auch Guns´n Roses´ "Paradise City" im Polka Stil. Interpretieren "Sweet Home Alabama" mit dem 160 Mitglieder starken Red Army Chorus vor 70.000 Besuchern in Helsinki in bester Rock´n Roll Manier, und bezeichnen sich selbst dabei als die schlechteste Band der Welt. Genau...

DIE LENINGRAD COWBOYS

Ihre Bühnenshow ist der reine Wahnsinn - auch ohne den Chor der Roten Armee, ihr Outfit bleibt absolut authentisch. Nun macht sich die 17 köpfige Mannschaft (natürlich mit den Tänzerinnen) wieder auf den Weg, um ihre Vorstellung von finnischer Kultur bei uns zu verbreiten. Dass neben der soliden musikalischen Arbeit der Spass nicht zu kurz kommt, sollte klar sein. Das aktuelle Programm heißt "Patria o Muerte" und kommt ganz in LCB Manier daher. Thank you very many!