artists

Tower Of Power / 2011
Tower Of Power

Ein Liebhaber von Funk & Soul kommt an der Formation Tower of Power nicht vorbei. Die hervorragend eingespielte Band steht für kraftvollen, bläserorientierten, unverfälscht rhythmischen Sound. Tower of Power machen ihrem Namen alle Ehre.
Über 30 Jahre sind die Mannen um Emilio Castillo, Stephen "Doc" Kupka und Francis Rocco Prestia nun im Geschäft; alles begann 1967, als Castillo, Doc Kupka und Rocco Prestia sich in Oakland trafen und die Formation Tower of Power gründeten. Im Westen Amerikas erlangte die Formation rasch den Status der souligsten und funkigsten Band der Gegend. Mit ihrem Debüt "East Bay Grease" hinterließen sie ein erstes, eindrucksvolles Statement. Danach folgte ein Hitalbum dem anderen, und der Erfolg stellte sich weltweit ein. Iin den Achtzigern wurde es etwas ruhiger um die Band, da sich der Musikstil leicht veränderte; dennoch blieben Tower of Power ihrer Linie treu und ließen immer wieder aufhorchen. Garant für den Erfolg ist dabei zweifelsohne die überwältigende Horn-Section: Sie begleitete unter anderem Stars wie Elton John, Rod Stewart, Ray Charles, Eurythmics, Terence Trent D' Arby, die Rolling Stones und viele mehr - sowohl live als auch bei Studioproduktionen.